RALMO - Anputzdichtleiste Membran

AnputzDichtleiste Membran

Anwendung: ift-zertifizierte, dauerhafte, innen luft- und außen schlagregendichte Abdichtung zwischen Bauelement (z.B. Fenster oder Türe) und Baukörper in Verbindung mit gängigen Nassputzen. Auf klein- und großformatige Bauteile aus Kunststoff, Holz oder Alu anwendbar.
Bewegungsaufnahme ≥ 4 mm. Abdichtung der Leistenstöße mit systemzugehörigem KlebeDichtstoff.

Ein Montagehalt wird durch die dreidimensional wirkende SKB-Koppelung bis zum Abschluss der Montage garantiert. Nach der Montage wird bei großen Bewegungen (ab etwa 4 mm) die Entkoppelung automatisch ausgelöst und die Dichtheit durch die Membran weiterhin gewährleistet.

Selbstklebende, mehrteilige Kunststoffleiste mit einem farbigen (rot/grün, 3 x 5,5 mm) und einem weißen (1 x 9 mm) PE-Dichtband, gelochtem Einputzschenkel mit spezieller Stanzung für eine optimale Putzverankerung, zwei Putzabzugskanten und seitlichem Abziehstreifen mit Fixiersteg und Kontaktklebeband.
Die Membran schützt das farbige PE-Dichtband sowohl vor als auch nach der Entkoppelung vor UV-Einstrahlung und ist dauerhaft luft- und schlagregendicht.

RALMO - Anputzdichtleiste Membran

Preis: 9,99 EUR

TRiooo-AnputzDichtleiste AIR Membran für innen (rotes Schaumklebeband), Leiste 2,6 m

Art.-Nr. Bezeichnung
27001 AnputzDichtleiste RAIN Membran für innen, Leiste 2,6 m, VE = 156 lfm

Die Membran innen und außen (WDVS nicht) kann ebenfalls mit RALMO-Flexband, Breite 50–150 mm, geliefert werden.
Ggf. mit Top-Selbstklebung in der Breite 20, 25, 40, 50, 60 und 100 mm.

 

 

 

 

Wichtige Hinweise:

Der zu beklebende Untergrund muss eben, trocken, staub- und fettfrei, sowie frei von haftmindernden Rückständen sein. Nicht unter + 5 °C Luft-, bzw. Untergrundtemperatur verarbeiten.
Eine Lagerung von über 6 Monaten ist zu vermeiden.

Für die systemgerechte Abdichtung im Brüstungsbereich sind die Systemkomponenten gemäß Verarbeitungshinweis „RALMONT Dichtsystem“ zu verwenden.
Der Untergrund muss im Vorfeld mit TRiooo-Reiniger gereinigt oder mit TRiooo-Primer (dazu empfehlen wir den Primerstift, Seite 224, Artikel-Nr. 26314) geprimert werden und auf seine Eignung eigenverantwortlich überprüft werden (Haftzugsprüfung). Die jeweiligen Verarbeitungshinweise sind zu beachten.

Die Fenster und Türen müssen gemäß dem Leitfaden zur Montage der RAL-Gütegemeinschaft Fenster und Haustüren e.V., Frankfurt, montiert sein.
Im Hinblick auf das Gesamtsystem sind die Technischen Merkblätter der einzelnen Systemkomponenten gesondert zu beachten.

(inkl. 19% MwSt. - zzgl. Versandkosten)

PRODUKTANFRAGE

Haben Sie Fragen zu unserem Produkt – wir informieren Sie gerne!

*) Pflichtangaben